Seit Jahrzehnten ein herausragender Klangkörper

Deutsches Radio Kammerorchester

»Entstanden ist unser Orchester 1975 in den Aufnahmestudios des WDR

Das DRKO gestaltet feste Konzertreihen mit namhaften Solisten und Chören fand das Orchester über die Landesgrenzen hinaus. Die enge Zusammenarbeit mit Chören ist ein wesentlicher Bestandteil der Aufgaben des DRKO. Dabei werden Oratorien, Passionen, Kantaten und zeitgenössische Werke erarbeitet und aufgeführt.

Große Beachtung fanden Aufführungen beim Flandern Festival, beim Carinthischen Sommer in Österreich, beim Festival Pro Arte in Italien sowie bei den Schwetzinger Festspielen. Darüber hinaus formten Auftritte in Rundfunk und Fernsehen das Profil des Ensembles. Im Januar 2011 spielte das Orchester anlässlich des Holocaust-Gedenktages bei den Vereinten Nationen in Genf. Eine Wiederholung dieses Konzertes ist in naher Zukunft bei der UNICEF in Paris geplant.

© DRKO 2011–2017 · Impressum